Telemannia - Jazz meets Teleman

Sie kommen aus dem Biotop der Grazer Musik-Uni und spielen seit 20 Jahren zusammen: Klemens Bittmann und Georg Gratzer. Ihr aktuelles Programm heißt „Telemannia“, und Musik des barocken Superstars Georg Philipp Telemann bildet querdurch den roten Faden. Dazwischen finden ihre sehr persönlichen Interpretationen bekannter Melodien von John McLaughlin und Astor Piazzolla Platz, Meisterwerke aus der Filmmusik und Kompositionen von Georg Gratzer selbst.

TELEMANNIA_Foto by MaxParovsky_300dpi_Pressefoto 21

Videos

Photos

 

Tour 2021-2022 

May 21, – Styriate 

Juli 18, – Eröffnung Salzburger Festspiele

 

2022:

8. Juni : Jazztage Görlitz (TBC)

Juni : Kulturverein Achensee,AT TBC